STimme bei der 2. Insek-Bürgerbeteiligung ab!

wofür stehen wir?

 

 

  • Für den Erhalt des bestehenden Grünzugs und der grünen Lunge Stahnsdorfs im Rahmen der klima-ökologischen Ausgleichsfunktionen, u.a. im Hinblick auf Windströmungsveränderungen und gegen Bodenversiegelungen

  • Für den nachhaltigen Erhalt und die Realisierung der im Flächennutzungsplan ausgewiesenen Park- /und Grünfläche an der Sputendorfer Straße

  • ​Für den Erhalt der Freiraum-/Erholungsfunktionen in Stahnsdorf, zur Leistungsfähigkeit der Naturhaushalte und als regionaler Grünzug für die Anwohner und Tiere

  • ​​Gegen die Ausspielung sozialer Interessen vs. Natur-/Umwelt-/Bürgerbelange

  • ​Gegen unregulierte Bebauung und Eingriff in die bestehende städtische Gebietskulisse.

Der Verein 

 

bildet eine Gemeinschaft von interessierten und engagierten Bürgern, die sich für eine nachhaltige und verantwortungsvolle Entwicklung der Stahnsdorfer Infra- und Baustruktur einsetzen. Wir wissen, dass Stahnsdorf weiter wachsen wird.  Wachstum soll jedoch nicht um jeden Preis erfolgten. Stahnsdorf hat wenige Grünflächen die erhalten bleiben müssen. Darüber hinaus gibt es gemäß akt. Flächennutzungsplan genügend Bauland, das seit Jahren auf Bebauung wartet.

Unser Mittelpunkt

 

die angestrebte Erholung der Stahnsdorfer Bürger als Zielsetzung unter Berücksichtigung der vielfältigen Funktionen des Klimaschutzes und der Natur zu bewahren.

Wir wollen Stahnsdorf an einigen Stellen so belassen, wie es aktuell ist. In Zeiten des Klimawandels und zunehmender Verinselung von Freiflächen sehen wir es als bedeutsam an, dass die vielfältigen Funktionen von Grünflächen für die Erholung der Bevölkerung, das städtische Mikroklima und den Bestand an Natur, dauerhaft von unkontrollierter Bebauung freigehalten werden.

Erhalt

 

von Frischluftschneisen und dem Grünzug, welcher sich in die freie Landschaft von den Upstallwiesen bis zur Sputendorfer Str.öffnet, ist von immenser Bedeutung für unser Mikroklima und die dort lebenden Tiere.

 

Aus den genannten Gründen sind viele Bürger bewusst nach Stahnsdorf gezogen und aus diesem Grund setzen sich auch viele An-/Bewohner aus Stahnsdorf für den Erhalt der Natur ein. Wir plädieren für den Erhalt/Umsetzung der im Flächennutzungsplan ausgewiesenen Grün- und Parkflächen, zum Schutz, zur Pflege und Entwicklung von Natur und Landschaft.